Geisfeld im Hunsrück

Appell an schreibfreudige Geisfelder

(Geisfeld) Kaum aus der Taufe gehoben, ist die dritte Ausgabe der Dorfzeitung "Blickpunkt Geisfeld" in Planung. Ihre Macher wünschen sich dafür möglichst viele Beiträge von Lesern aller Generationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zwei der Macher der Geisfelder Dorfzeitung, Josef Eiden (links) und Helmut Kolz (rechts), sprechen mit Ortsbürgermeister Theo Palm sowie den Lesern Gaby Klemens, Alfons Weber und Marlies Alt (von links) über die ersten beiden Ausgaben. TV-Foto: Ursula Schmieder
 

weiterlesen (auf www.volksfreund.de) ...

Quelle: © volksfreund.de | Alle Rechte vorbehalten | Medienhaus Trierischer Volksfreund



Seite drucken