Geisfeld im Hunsrück

Nach detaillierten Bestandsaufnahmen geht es in Geisfeld ans systematische Ideensammeln. Im Rahmen der Dorfmoderation sind alle Bürger aufgerufen, Vorschläge zu machen, was im Dorf verbessert werden könnte.

Die Ideen aller Geisfelder Bürger sind gefragt. Im Bild (von links) Uwe Cronauer, der Erste Ortsbeigeordnete Josef Eiden, Ramona Philippi und Reinhard Reinders. TV-Foto: Ursula Schmieder
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Die Ideen aller Geisfelder Bürger sind gefragt. Im Bild (von links) Uwe Cronauer, der Erste Ortsbeigeordnete Josef Eiden, Ramona Philippi und Reinhard Reinders. TV-Foto: Ursula Schmieder

 

weiterlesen (auf www.volksfreund.de) ...

Quelle: © volksfreund.de | Alle Rechte vorbehalten | Medienhaus Trierischer Volksfreund



Seite drucken

Kirmes in Geisfeld vom 28.04.17 - 01.05.17

Geisfelder Kirmes 2017 - Festprogramm
 
Freitag, 28.04.2017
19:00 Uhr​ Traditioneller Fassanstich durch Bürgermeister Theo Palm

   Weiterlesen...

Der Maibaum steht!

Mit vereinten Kräften...

   Weiterlesen...