Geisfeld im Hunsrück

Eng, heiß und voller fröhlicher Klänge, so erlebten die Zuhörer das Konzert des Musikvereins im Geisfelder Bürgerhaus. Auf dem Programm standen weltbekannte Stücke, darunter auch das Lebenswerk von Michael Jackson. Dirigent Andreas Bach hat ein junges Orchester zusammengestellt, das sich hören lassen kann.

Weiterlesen (auf www.volksfreund.de) ...

Quelle: © volksfreund.de | Alle Rechte vorbehalten | Medienhaus Trierischer Volksfreund



Seite drucken