Geisfeld im Hunsrück

uf die Kirche ist man im Hunsrückdörfchen Geisfeld besonders stolz. Schließlich hat der bedeutende Barockbaumeister Balthasar Neumann die Pläne gezeichnet. Dass dann später aus Kostengründen nicht alles "nach Plan" gebaut wurde, spielt keine Rolle. Das Gotteshaus ist, vor allem innen, wunderschön.

Pfarrkirche Rosenkranzkönigin Geisfeld - nach Plänen von Balthasar-Neumann erbaut (Quelle: Website des Kath. Pfarramt der Kirchengemeinden Beuren-Bescheid-Rascheid-Geisfeld)
Das Viadukt bei Geisfeld Das Rascheider Viadukt und der Haltepunkt Geisfeld (Quelle: Website der Hunsrueckquerbahn.de)
   

 



Seite drucken

Kirmes in Geisfeld vom 28.04.17 - 01.05.17

Geisfelder Kirmes 2017 - Festprogramm
 
Freitag, 28.04.2017
19:00 Uhr​ Traditioneller Fassanstich durch Bürgermeister Theo Palm

   Weiterlesen...

Der Maibaum steht!

Mit vereinten Kräften...

   Weiterlesen...